Christian Ludwig Attersee

 

 

 

"Junger König" 

1994

 

 

Acryl, Lack auf Leinwand /

Acrilico, Barniz sobre tela

Acrylic, varnish on canvas 

 

120 x 90 cm

 

22.500 Euro

 

 

 

 

 

Christian Ludwig Attersee

28. August 1940, Pressburg (Slowakei)

 

Christian Ludwig Attersee zählt zu den international bekanntesten, österreichischen Malern und ist Mitbegründer der „Neuen Österreichischen Malerei“.

Vor seiner Ausbildung zum Bildenden Künstler feierte Attersee als Segelsportler große Erfolge. An der Akademie für angewandte Kunst Wien studierte er zunächst Bühnenarchitektur und im Anschluss daran Malerei bei Eduard Bäumer. Nach Abschluss seiner Studien im Jahr 1963, beteiligte er sich einerseits an Veranstaltungen des Wiener Aktionismus und widmete sich andererseits mit seinen so genannten „Gegenstandserfindungen“ dem Genre der Pop Art. In seiner neuen Wahlheimat Berlin wurden 1965 seine Werke erstmals ausgestellt. 1984 vertrat Attersee erfolgreich Österreich bei der Biennale in Venedig. Neben seinen Tätigkeiten als Maler, Bühnenbildner, Designer, Schriftsteller, Musiker und Filmemacher lehrte Attersee als Professor in Wien und Salzburg. Im Laufe seiner Karriere wurde Attersee vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2005 mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse. Bis heute waren Attersees Werke auf über 500 internationalen Ausstellungen und Kunstmessen vertreten.

GALERIA K

 

C/ Can Veri 5 & 10

E-07001 Palma de Mallorca

 

Tel. +34 608 207 207

info@galeria-k.com

www.galeria-k.com

 

 

Bewerbungen / Applications

angela@galeria-k.com